Kennen Sie Bio-Maca-Pulver wirklich?

Geschichte:

Die Maca-Wurzel (Lepidium meyenii) ist ein Adaptogen und gehört zur Familie der Kreuzblütler wie Brokkoli und Kohl. Aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften gilt sie jedoch als eines der natürlichen „Superfoods“ der Welt.

Maca wurde vor 2000 Jahren aus Südamerika eingeführt und im Gebiet Tangshan mit einer Höhe von 3000 bis 4000 Metern in der Provinz Yunnan gepflanzt.

Bio-Maca-PulverDie wohlschmeckende Wurzel ist normalerweise in Pulverform erhältlich, nachdem sie geerntet und gemahlen wurde.

Und es ist nicht nur eine natürliche Quelle für heilende Ernährung, sondern es hat auch eine lange Geschichte als sicheres Superfood, das seit Tausenden von Jahren in Regionen von Shangri-La für seine medizinischen Vorteile konsumiert wird. Es ist sehr nährstoffreich (hat einen höheren Kalziumspiegel als Milch)

Zu den Vorteilen von Maca-Pulver gehören eine positive Wirkung auf den Hormonhaushalt, das Energieniveau und einen Gesundheitsverstärker. Zu den Vorteilen von Maca-Pulver gehören eine erhöhte Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen, ein Hormonhaushalt, eine Stärkung des Immunsystems sowie eine Steigerung von Energie, Ausdauer, verbesserter Sexualfunktion, Gedächtnis und Konzentration.

Bio-Maca-Pulver
Bio-Maca-Pulver ist ein Pulver aus Bio-Maca. Maca ist eine essbare zweijährige Kräuterpflanze aus der Familie der Brassicaceae, die in Südamerika in den hohen Anden von Peru beheimatet ist. Es wurde Ende der 1980er Jahre ausschließlich auf dem Plateau Meseta de Bombón in der Nähe des Junin-Sees gefunden. Es wird wegen seines fleischigen Hypokotyls angebaut, das mit einer Pfahlwurzel verschmolzen ist, was typischerweise…

Maca Nährwertangaben:

Maca-Wurzelpulver besteht aus ungefähr 18% Protein, 76,5% Kohlenhydraten, 5% Fett und 8,5% Ballaststoffen (unverdauliche Kohlenhydrate).

Aminosäure: Arginin 9,94%, Asparaginsäure 9,17%, Glutaminsäure 15,6%, Diaminocapronsäure 54,5%.

Gesundheitliche Vorteile von Maca-Pulver :

1.PMS, Wechseljahre und Frauen mit polyzystischem Ovarialsyndrom (PCOS)

2. Hormone, Fruchtbarkeit und sexuelle Gesundheit von Frauen

3. Testosteronspiegel und Fruchtbarkeit des Mannes

4. Energie, Gedächtnis und Stimmung

5. Antioxidantien-Booster

FAQ:

1. Wie lange wird es dauern?

Maca-Pulver ist bis zu einem Jahr haltbar, wenn es an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt wird. Wie die meisten Nahrungsergänzungsmittel und Kräuter ist frischer jedoch besser und wirksamer.

2. Gibt es einen Unterschied zwischen roh und biologisch?

Ja, je nach Lieferant gibt es einen Unterschied, insbesondere in der Art und Weise, wie damit umgegangen wird. Bio bedeutet nicht unbedingt roh. Einige Hersteller erhitzen ihren Maca leicht und das Kochen bedeutet, dass der Maca nicht roh ist. Wenn Ihnen Rohkost wichtig ist, fragen Sie Ihren Lieferanten oder Smoothie-Bar-Besitzer nach dessen Maca. Durch leichtes Erhitzen wird die Verdauung für manche Menschen erleichtert, die Wirksamkeit der Wurzel wird jedoch nicht beeinträchtigt.

3. Wie schmeckt es?

Verschiedene Leute sagen unterschiedliche Dinge über den Geschmack, und roher Maca schmeckt anders als getrockneter, aber im Allgemeinen hat Maca einen erdigen Geschmack, der leicht nussig mit einem Hauch von Butterscotch ist.

You may also like: