Die Versorgung mit Bio-Goji-Beeren ist in diesem Jahr selten

Goji-Beeren

1. Im Jahr 2019 wurde der Ursprung von Bio-Goji-Beeren durch Naturkatastrophen beeinflusst:

Von März bis Mai litt das Produktionsgebiet für Goji-Beeren unter einer beispiellosen Dürre. Obwohl die Anforderungen an das Wachstumsumfeld von Goji-Beeren relativ gering sind, hat die langfristige Dürre auch die Blütezeit einiger Goji-Beeren beeinflusst.

Von Juli bis August begannen die Goji-Beeren zu reifen, und leider litten viele Betriebe unter unterschiedlichem Hagel. Viele gut gewachsene Blaubeeren wurden nicht gepflückt und verfallen und verwandeln sie in Dünger für das neue Jahr.

Goji-Hagel

2. Beeinflusst durch den Nachweis von Nikotin:

Viele Goji-Beeren können unter früheren Teststandards normal exportiert werden, aber nach den neuen Standards sind diese Goji-Beeren durch Nikotin schwer zu überwachen.

3. Viele Kunden bestellen im Voraus:

Viele der Produkte zuverlässiger Goji-Beerenfabriken wurden im Voraus bestellt. Goji-Beeren, die potenziellen Kunden zur Verfügung stehen, sind viel kleiner als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Wir haben einige  Bio-Goji-Beeren  , die bestellt werden können. Wenn Sie möchten, senden Sie uns jetzt eine Nachricht.

You may also like: