Erythrit ist eine neue Wahl für Diabetiker und Menschen, die Gewicht verlieren!

Im Moment der Überernährung hat der ungesunde Lebensstil der Menschen zu einer Zunahme von Diabetes und Fettleibigkeit geführt. Die Menschen sind bestrebt, ihre Gesundheit wiederzugewinnen, indem sie ein zuckerfreies und kalorienfreies Lebensmittel kreieren. Genau diese Forderung der Menschen hat eine wichtige Zuckerersatzindustrie hervorgebracht: Zuckeralkohol. Zuckeralkohole werden häufig in Lebensmitteln, Kosmetika, Arzneimitteln usw. verwendet. Zu den Zuckeralkoholarten gehören Sorbit, Xylit, Mannit, Lactit und Maltit usw., die allmählich zu weit verbreiteten Zuckerersatzprodukten werden. Erythrit ist eine relativ neue Art von Zuckeralkoholprodukt und hat sich allmählich zum „Star“ bei Zuckerersatzprodukten entwickelt.

Erythrit wird durch Hydrolyse von Aldehyden oder Ketonen in verschiedenen Kohlenhydraten hergestellt. Zuckeralkohole sind natürlich in verschiedenen Obst- und Gemüsesorten wie Trauben, Pilzen und fermentierten Lebensmitteln wie Sojasauce enthalten. Das wertvollste Merkmal dieser Zuckeralkohole ist, dass sie einen süßen Geschmack haben, kalorienarm sind und gleichzeitig keine Karies verursachen. Die Eigenschaften einiger Zuckeralkohole sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

SÜSSSTOF GI KALORIEN (KCAL / G) SÜSS
ROHRZUCKER 65 3.9 1
ERYTHRIT 0 0,2 0,6-0,8
XYLITOL 13 2.4 1
SORBIT 9 2.7 0,5-0,7

Unter Zuckeralkoholen kann Erythrit seine offensichtlichen Vorteile erkennen. Seine Süße beträgt etwa 60-80% Saccharose. Darüber hinaus hat Erythrit einen besseren Geschmack als andere Zuckeralkohole und nicht die Adstringenz anderer Zuckeralkohole. Geschmack und irritierend. Gleichzeitig enthält Erythrit im Vergleich zu anderen synthetischen Zuckeralkoholen keine Energie und ist damit ein „Star“ in der Welt der Zuckerersatzstoffe.

Heutzutage sind in Supermärkten, Milchteeläden und Coffeeshops Erythritprodukte (wie Yuanqi Forest, Erythritzuckerwürfel, Erythritmilchtee usw.) erschienen, aber neue Zuckeralkohole werden unweigerlich „die ersten“ geben, die die „Krabben fressenden“ Menschen aufziehen Fragen – ist dieser Zuckerersatz zuverlässig?

Yuanqi Wald

Der Grund, warum Genki Forest süß ist, ist, dass es mit Erythrit versetzt wird .

Tatsächlich kann der größte Teil des Erythrits nicht vom Körper aufgenommen werden und der größte Teil wird in seiner ursprünglichen Form ausgeschieden, sodass sich der Blutzuckerspiegel und der Insulinspiegel nicht ändern. Gleichzeitig verursacht Erythrit im Vergleich zu Xylit und Sorbit keinen Durchfall, solange es nicht in großen Mengen verwendet wird. Daten zufolge hat Erythrit auch eine antioxidative Aktivität. Die oben genannten Gründe machen es zu einem beliebten Süßstoff und zur ersten Wahl für Menschen mit Diabetes, Fettleibigkeit und Bodybuilding.

Natürlich ist der aktuelle Preis für Erythrit aufgrund des Produktionsprozesses immer noch relativ hoch. Gleichzeitig erfordert die Frage, ob die Verwendung von Erythrit andere „Kollateralschäden“ verursacht, noch mehr Daten und Forschungsergebnisse, um dies zu belegen.

You may also like: